Jugend

In unserer Gemeinde haben wir viele junge und motivierte Menschen. Ca. 100 Jugendliche im Alter zwischen 17 und 29 Jahren bilden gemeinsam die Jugendgruppe „Freizeichen“. Der größte Teil der Jugendlichen sind Schüler, Studenten oder Auszubildende.

Die Jugend ist eine Gruppe unterschiedlicher, junger Menschen mit einer gemeinsamen Begeisterung für Jesus. ER ist unsere Grundlage im Leben und das Kreuz ist unser "Freizeichen" für den Himmel. Der Weg zu Gott war für uns Menschen verschlossen, aber durch das Kreuz, an dem Jesus für unsere Sünden starb, haben wir einen freien Zugang zu Gott. Die Leitung zu Gott ist immer geöffnet, das Gebet bleibt zu keiner Zeit unerhört! Unser Ziel als Jugendgruppe ist es, Menschen auf dieses Freizeichen - das Kreuz - hinzuweisen, damit sie frei werden von ihrer Sünde und einen Zugang zu Gott bekommen.

Ziele und Visionen

Das Leitmotto der Jugend lautet: „Wir lieben nach oben - Wir lieben nach außen - Wir lieben nach innen“. Die Liebe nach oben, zu unserem Vater und Jesus Christus, spielt für uns eine sehr große Rolle. Die Worte aus Matthäus 22,37 „Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, mit ganzer Hingabe und mit deinem ganzen Verstand“ weisen darauf hin, unser Leben voll und ganz auf Gott auszurichten. Er ist es, dem wir es schuldig sind, zu lieben. In Matthäus 28,19-20 fordert Jesus uns auf, nach „außen hin“ zu lieben. Es ist Ihm sehr wichtig, dass Ihn nicht nur ein kleiner Teil der Menschen kennt und liebt, sondern alle. Wir als Jugend haben es uns zur Aufgabe gemacht, Gottes Liebe zu uns an unsere Mitmenschen weiterzugeben, um sie somit auf Jesus aufmerksam zu machen. Das Schöne daran ist, dass Jesus uns verspricht, immer bei uns zu sein.

Ebenso wichtig ist aber auch das Zweite: "Liebe deinen Mitmenschen wie dich selbst" (Matthäus 22,39). Jesus wünscht sich von uns Liebe untereinander. Wir sollen unseren Mitmenschen mit Anerkennung und Freundlichkeit begegnen. Es ist nicht nur schöner und angenehmer, wenn wir uns gegenseitig lieben, wir erfüllen damit auch das zweitwichtigste Gebot Gottes und nichts ist besser, als seinen Willen zu befolgen.

Jugendarbeit ganz praktisch:

Unsere Jugendgruppe ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt: Musik, Mission, Öffentlichkeitsarbeit, Essen, Technik, Freizeitaktivitäten, Jugendgestaltung, Jüngerschaft, Soziale Dienste, Finanzen und Raumverwaltung. Dabei wird jedem die Möglichkeit geboten, sich in den verschiedenen Bereichen auszuprobieren und Stärken zu entdecken. Da es sich um keine festen Teams handelt, ist jeder herzlich willkommen, seine Gaben in den verschiedenen Bereichen einzusetzen. Mehr Infos gibt es unter www.freizeichen-online.de